Was ist Pulverbeschichtung

Pulverbeschichtung ist ein Verfahren zur Veredelung und zum Schutz von metallischen Oberflächen ähnlich dem Lackieren.

Die zu beschichtenden Teile werden bei uns vorbehandelt (entfettet, etc.) und mit einem Epoxy- oder EpoxyPolyesterpulver in nahezu beliebiger Farbe beschichtet. Die Haftung des Pulvers auf dem Werkstück ergibt sich durch elektrostatische Aufladung, das Vernetzen der Pulverteilchen erfolgt in einem "Trockenofen" bei ca. 200°C.

Sind die Teile abgekühlt, sind sie einsatzbereit.

Auf die Größe kommt es an!

Wir verarbeiten Werkstücke bis zur einer Dimension von:

8000mm x 3000mm x 2000mm

und einem Gewicht von 1.000 kg